-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

NBA: Toronto Raptors verlängern mit Erfolgs-Coach Nick Nurse

SID
Nick Nurse von den Raptors ist erstmals Coach of the Year.

Die Toronto Raptors haben den Vertrag mit Coach Nick Nurse verlängert. Wie lange die Kanadier den Meistercoach von 2019 und amtierenden Coach of the Year an sich binden, wurde nicht kommuniziert.

"Unser Vertrauen in Nick wächst stetig und das liegt daran, was wir alles zusammen erlebt haben", sagte Raptors-Präsident Masai Ujiri in einem Statement. "Die vergangenen zwei Jahre unseres Teams waren wie ein Traum. Wir haben den Titel gewonnen, uns durch die Corona-Pandemie navigiert und zudem den Kampf gegen Rassismus und für soziale Gerechtigkeit angenommen."

Laut Ujiri habe Nurse bewiesen, dass er sowohl an der Seitenlinie als auch im Leben ein großartiger Anführer sei. Nurse führte die Raptors zu ihrem ersten Titel und ist der erste Coach, der sowohl in der G-League als auch in der NBA zum Trainer des Jahres gewählt wurde.

"Toronto ist nun seit sieben Jahren mein Zuhause und ich freue mich auf viele weitere Jahre", sagte Nurse. "Ich habe den Wachstum dieser Franchise hautnah miterlebt. Nun freue ich mich auf die Herausforderung, einen weiteren Titel zu gewinnen."

In seinen zwei Jahren in Kanada verbuchte Nurse eine Bilanz von 111-43 in der Regular Season bzw. 23-12 in den Playoffs. Kein anderer Coach der Raptors-Historie erzielte eine bessere Siegesquote als der 53-Jährige.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung