-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

NBA-News: Mike Conley fehlt den Utah Jazz zum Playoff-Start - auch Ed Davis fällt vorerst aus

Von SPOX
Mike Conley wird den Utah Jazz vorerst in den Playoffs fehlen.

Die Utah Jazz werden zum Start der Playoffs auf Mike Conley verzichten müssen. Der 32-Jährige hat am Sonntag die NBA-Bubble in Disney World Orlando verlassen, um bei der Geburt seines Sohnes dabei sein zu können. Auch Ed Davis wird den Jazz in der ersten Playoff-Runde gegen die Denver Nuggets fehlen.

Der Big Man muss laut Adrian Wojnarowski aufgrund einer Innenbandverletzung im linken Knie vorerst pausieren. Dem gut vernetzten ESPN-Journalisten zufolge wird Davis die komplette erste Runde gegen die Nuggets verpassen. In ein paar Wochen soll er neu evaluiert werden.

Wann Conley zum Team zurückkehrt, ist derweil noch offen. Nach ESPN-Informationen plane der Point Guard aber, definitiv zu einem späteren Zeitpunkt in die Bubble zurückzukehren. Sollte er weniger als sieben Tage abwesend sein und jeden Tag negativ auf das Coronavirus getestet werden, müsste er laut NBA-Protokoll für vier Tage in Quarantäne.

Am Sonntagabend postete Conley ein Foto auf Instagram, dass seinen neugeborenen Sohn Elijah Michael Conley zeigt. Sowohl dem Baby als auch seiner Frau soll es nach der Geburt gut gehen.

Die Jazz starten am Montagabend deutscher Zeit in die Postseason. Spiel 1 der Erstrundenserie gegen die Denver Nuggets steigt um 19.30 Uhr. Neben Conley (14,4 Punkte und 4,4 Assists) und Davis (1,8 Punkte und 3,8 Rebounds) wird weiterhin auch Bojan Bogdanovic fehlen, der kurz vor dem Restart am rechten Handgelenk operiert wurde. Die Nuggets werden in Spiel 1 wohl erneut auf Gary Harris (Hüfte) und Will Barton (Knie) verzichten müssen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung