Suche...
NBA

NBA News: OKC Thunder wollen Dennis Schröder zu "100 Prozent" unterstützen

Von SPOX
Dennis Schröder war im Lauf dieser Spielzeit eine wichtige Stütze der OKC Thunder.

Dennis Schröder hat unlängst angekündigt, dass er die "Bubble" in Orlando für die Geburt seines zweiten Kindes verlassen wird. Das ist im Sicherheitsprotokoll der NBA zwar nicht vorgesehen, seine Organisation will den 26-jährigen Nationalspieler jedoch unterstützen.

Sein Team stehe "zu 100 Prozent hinter ihm", wie Thunder-Coach Billy Donovan am Sonntag zu The Oklahoman sagte. "Er wird die Entscheidungen treffen, die die besten für seine Familie sind. Und wie auch immer diese Entscheidungen ausfallen, als Coach werde ich sie unterstützen, und ich weiß, dass unser Team das auch tun wird."

Die Geburt wird planmäßig zwischen dem 4. und 11. August erwartet und Schröder hatte angekündigt, dass er seine Ehefrau Ellen dabei nicht allein lassen wolle. Das würde höchstwahrscheinlich bedeuten, dass er sich im Anschluss erneut in Quarantäne begeben müsste, um zurück nach Disney World zu gelangen.

Es würde daher bedeuten, dass Schröder mehrere Spiele verpassen würde. Die Thunder müssen zwischen dem 1. und 14. August acht Seeding-Games bestreiten, am 17. August würden dann die Playoffs beginnen, für die das Team bereits qualifiziert ist.

Schröder hatte daran großen Anteil. Mit 19 Punkten im Schnitt gilt er als einer der Top-Anwärter auf den diesjährigen Sixth Man of the Year-Award.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung