Suche...
NBA

NBA: L.A. Clippers müssen gegen Los Angeles Lakers wohl auf Montrezl Harrell verzichten

Von SPOX

Neben Lou Williams werden die L.A. Clippers zum Auftakt gegen die Los Angeles Lakers wohl auch auf Montrezl Harrell verzichten müssen. Der Big Man weilt weiterhin außerhalb der Bubble von Orlando wegen einer familiären Angelegenheit.

Laut Ohm Youngmisuk von ESPN geht man innerhalb der Clippers davon aus, dass Harrell nicht rechtzeitig zum Saisonstart gegen die Los Angeles Lakers in der Nacht auf Freitag zurückkehren wird. Wann der potenzielle Sixth Man of the Year zum Team stoßen wird, ist weiterhin völlig unklar.

Neben Harrell wird auch Lou Williams zuschauen müssen. Der Shooting Guard befindet sich nach seinem Ausflug in einen Stripclub weiterhin in Quarantäne. Hoffnung besteht dagegen bei Patrick Beverley, der am Sonntag in Orlando ankam. Coach Doc Rivers wollte nicht ausschließen, dass der Point Guard gegen die Lakers zur Verfügung steht.

Besser steht es um Ivica Zubac und Landry Shamet, die nach ihren positiven Coronatests wieder genesen sind und auch ihre Quarantäne beenden konnten. Der kroatische Center wirkte beim letzten Test der Clippers gegen die Sacramento Kings bereits wieder mit, Shamet wurde hingegen noch geschont.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung