Suche...
NBA

NBA - Eric Gordon von den Houston Rockets verletzt sich und fällt mehrere Wochen aus

Von SPOX
Eric Gordon verletzte sich gegen die Celtics am Knöchel.

Rückschlag für die Houston Rockets. Eric Gordon verletzte sich im letzten Testspiel der Texaner gegen die Boston Celtics am Knöchel und wird die ersten Spiele in Orlando fehlen.

Am heutigen Mittwoch wollen die Rockets den Guard genauer untersuchen, laut Adrian Wojnarowski von ESPN gehen die Texaner davon aus, dass Gordon zwischen ein und zwei Wochen fehlen wird.

Die Verletzung passierte im zweiten Viertel, als Gordon unglücklich auf dem Fuß von Celtics-Big Vincent Poirier landete und dabei böse umknickte. Gordon blieb dann einige Zeit mit schmerzverzehrtem Gesicht liegen und brauchte Hilfe, um den Court verlassen zu können.

Ein schnelles MRT war glücklicherweise negativ. Für den 31-Jährigen ist es nicht die erste Verletzung in dieser Saison, insgesamt verpasste der Guard in dieser Spielzeit bereits 30 Partien.

Durch seine Verletzungen fehlte bei Gordon auch die Konstanz, mit Ausnahme seines 50-Punkte-Spiels in Utah konnte der Guard nur bedingt überzeugen. Über die Saison legte er bisher 14,5 Punkte im Schnitt auf - dies allerdings bei schwachen Quoten von 37 Prozent aus dem Feld und 31,9 Prozent von der Dreierlinie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung