Suche...
NBA

NBA: Knicks-Besitzer James Dolan von Corona genesen

Von SPOX

James Dolan, der Besitzer der New York Knicks, hatte sich mit dem Coronavirus infiziert, der 64-Jährige ist nun aber wieder gesund. Im Zuge dessen hat Dolan sein Blutplasma zu Forschungszwecken gespendet.

Das bestätigte ein Pressesprecher der New York Knicks gegenüber Shams Charania von The Athletic. Der 64-Jährige wurde am 28. März positiv auf COVID-19 getestet, obwohl er zu dieser Zeit keine Symptome zeigte.

Dolan ist bislang der einzige Besitzer, der positiv auf das Virus getestet worden war. Inzwischen hat der Knicks-Owner sein Blutplasma gespendet, um der Forschung für eine potenzielle Behandlung von COVID-19 zu unterstützen.

Der Bundesstaat New York ist besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Gemäß New York Times gab es bisher über 257.000 Infizierte, über 15.000 Menschen haben den Kampf gegen das Virus bereits verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung