Suche...
NBA

NBA News: Darren Collison denkt über Comeback nach - bei den Lakers oder Clippers

Von SPOX
Darren Collison steht wohl vor einem Comeback in Los Angeles.

Im vergangenen Sommer überraschte Darren Collison mit der Ankündigung, seine NBA-Karriere zu beenden, obwohl ihm wohl mehrere Vertragsangebote mit über 10 Millionen Dollar Jahresgehalt gewunken hätten. Nun könnte der 32-jährige Point Guard aber wieder in die Liga zurückkehren.

Dies berichtet Adrian Wojnarowski von ESPN. Collison habe sich auch schon überlegt, wo er am liebsten spielen würde: Entweder bei den Los Angeles Lakers oder den L.A. Clippers. Demnach steht eine Rückkehr aufs NBA-Parkett im Februar im Raum.

Dem Bericht zufolge haben mehrere Contender über die letzten Monate Collisons Situation beobachtet und den Kontakt mit seinem Agenten Bill Duffy gehalten. Vergangene Saison hatte er für die Indiana Pacers 11 Punkte und 6 Assists im Schnitt aufgelegt, in der Saison 2013/14 spielte er auch bereits schon einmal für die Clippers unter Doc Rivers.

Im Sommer trat er aus religiösen Gründen zurück, wie er bei The Undefeated erklärte: "Während ich Basketball immer noch liebe, weiß ich, dass es etwas Wichtigeres gibt, und zwar meine Familie und meinen Glauben. Ich bin ein Zeuge Jehovas und mein Glaube bedeutet mir alles. Ich erfahre so viel Freude dadurch, freiwillig anderen zu helfen und an einem weltweiten Wirken teilzuhaben. Die Freude, die ich dadurch erfahre, ist unvergleichlich."

Die Lakers und Clippers hatten im Sommer bereits gleichzeitig um Kawhi Leonard geworben, der sich dann für die Clippers entschied. Auch Andre Iguodala, der derzeit bei den Memphis Grizzlies auf einen Trade wartet, will sich angeblich zwischen den beiden L.A.-Teams entscheiden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung