Suche...
NBA

NBA - Dallas Mavericks, News und Gerüchte: Steve Kerr vergleicht Luka Doncic mit Larry Bird

Von SPOX
Luka Doncic wurde von Warriors-Coach Steve Kerr geadelt.

Luka Doncic erhielt von Steve Kerr, der Golden State Warriors, erneut ein großes Lob. Der dreifache Meistertrainer verglich den Slowenen mit Larry Bird. Kristaps Porzingis könnte derweil in der kommenden Nacht sein Comeback geben.

Die Dallas Mavericks gewannen auch das dritte Duell mit den Golden State Warriors - und das obwohl Luka Doncic es mit 20 Punkten (8/19 FG) und 2 Assists ruhig angehen ließ. Warriors-Coach Steve Kerr war dennoch voll des Lobes für den Slowenen. "Er ist einfach ein wundervoller Basketballspieler", schwärmte der dreifache Meistercoach.

"Er sieht die Dinge anders auf dem Feld, ist immer einen Schritt voraus. Es erinnert mich ein wenig an Larry Bird in dieser Hinsicht", wählte Kerr einen großen Vergleich. "Dazu hat er ein Skillset wie James Harden mit seinen Crossovers und Step-Backs, er ist brillant und noch so jung. Er wird in den kommenden Jahren ein Eckpfeiler der NBA sein."

Mavs-Coach Carlisle wollte bei diesen Vergleichen nicht mitmachen, stimmte aber zumindest zu. "Es ist legitim, aber ich halte nichts von Vergleichen. Jeden Monat fügt er etwas Neues in sein Spiel und das ist spannend. Ich verstehe deswegen auch, woher der Hype kommt."

Kristaps Porzingis spricht über seine Verletzung

In diesem Kalenderjahr mussten die Mavs bisher stets auf Kristaps Porzingis verzichten, doch das Comeback des Letten nach dessen Knieverletzung rückt näher. "Es ist möglich, dass er morgen spielen wird, aber eine Garantie gibt es dafür nicht", sagte Carlisle vor dem Spiel bei den Warriors.

Die Mavs treten bereits in der kommenden Nacht in Sacramento zum nächsten Auswärtsspiel an. Porzingis hatte zuletzt immer wieder Knieprobleme und unterzog sich zuletzt einer PRP-Therapie, bei der körpereigenes Blutkonzentrat in das Knie gespritzt wurde, um den Heilungsverlauf zu beschleunigen und die Beweglichkeit zu verbessern.

Porzingis kam bisher in 31 Spielen zum Einsatz und legte dabei 17,3 Punkte, 9,4 Rebounds sowie 2,1 Blocks in 31 Minuten bei Quoten von 40,3 Prozent aus dem Feld sowie 34,3 Prozent aus der Distanz auf.

Dallas Mavericks: Die kommenden Spiele

DatumUhrzeitGegnerOrt
16. Januar4 UhrSacramento KingsA
18. Januar3.30 UhrPortland Trail BlazersH
22. Januar2.30 UhrL.A. ClippersH
24. Januar4.30 UhrPortland Trail BlazersA
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung