Suche...
NBA

NBA: Jeff van Gundy, Mark Jackson und Tom Thibodeau wohl auf dem Radar der New York Knicks

Von SPOX
Mark Jackson und Jeff Van Gundy sind angeblich mögliche Kandidaten auf den Posten des Head Coaches der New York Knicks.

Nach der Entlassung von David Fizdale ist Mike Miller bei den New York Knicks derzeit als Interims-Coach tätig, allerdings soll die Franchise bereits drei mögliche Kandidaten für den Job als Head Coach auf dem Radar haben.

Das berichtet Shams Sharania von The Athletic. Laut dem Insider wollen die Knickerbockers zwar die Saison mit Miller als Head Coach beenden. Sollte das Team während der Spielzeit aber eine neue Richtung einschlagen wollen, wären Van Gundy, Jackson und Thibodeau die heißtesten Kandidaten auf eine Miller-Nachfolge.

Laut Shams besteht die Problematik an einer langfristigen Lösung während der Saison darin, dass die meisten Top-Assistant-Coaches, die ebenfalls für den Job in Frage kommen könnten, noch unter Vertrag stehen und sich mit ihren Teams auf die derzeitige Saison konzentrieren.

Dem Bericht zufolge ist das Anforderungsprofil an den neuen Hauptverantwortlichen im Big Apple, dass er das Kaliber und die Fähigkeit hat, im New Yorker Markt Erfolg zu haben.

Mit einer Bilanz von 5-20 sind die Knicks derzeit das schlechteste Team in der Eastern Conference. Nach zuvor neun Niederlagen in Serie konnte NYK gegen die Golden State Warriors zuletzt (124:122 OT) die Negativserie beenden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung