Suche...
NBA

NBA News, Mavs: Donnie Nelson über neuen Mavericks-Kern: "Freuen uns wie vor 20 Jahren"

Von SPOX
Donnie Nelson (2. von l.) erhofft sich von Luka Doncic Ähnliches wie von Dirk Nowitzki.

Mit Luka Doncic und Kristaps Porzingis soll bei den Dallas Mavericks im ersten Jahr nach Dirk Nowitzki eine neue Ära beginnen. Team-Präsident Donnie Nelson verglich die Situation nun mit der Anfangszeit der größten Franchise-Legende.

"Wir freuen uns wie vor 20 Jahren", sagte Nelson zu The Ringer. "Die Hoffnung ist, dass sich diese Sache über die Zeit zu einem Run wie im Jahr 2011 aufbauen wird."

Vor etwas mehr als 20 Jahren hatten die Mavs Nowitzki gedraftet, der sie binnen weniger Jahre gemeinsam mit Steve Nash und Michael Finley zu einem Top-Team machte. 2006 erreichte Dallas erstmals die Finals, 2011 wurde der bisher einzige Titel gewonnen.

So weit sind die Mavs nun bekanntlich noch nicht, nach mehreren Jahren ohne Playoff-Teilnahme hofft Dallas aber zumindest auf den ersten Schritt in diese Richtung. "So etwas geht nur Schritt für Schritt", sagte Nelson. "Wir wissen, wie schwierig das in der Western Conference ist, aber intern hoffen wir alle auf die Playoffs."

Mit der Zeit sollen Doncic, Porzingis und auch Maxi Kleber die Mavericks jedoch wieder zurück an die Spitze führen. "Uns hat die Parade gefallen, die wir hier 2011 feiern durften", sagte Nelson. "Wir möchten noch eine. Mit allem, außer Dirks Version von 'We Are the Champions.'"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung