Cookie-Einstellungen
NBA

Medien: Beverley mit Saisonaus!

Von SPOX
Patrick Beverley

Ist das bitter für die Los Angeles Clippers: Guard Patrick Beverley wird Medienberichten zufolge kein Spiel mehr in dieser Saison bestreiten können.

Beverley wurde am Mittwoch am Knie operiert, um einen beschädigten Meniskus zu behandeln. Laut ESPN-Insider Adrian Wojnarowski wird die Reha-Zeit neun Monate dauern, was mit einem Saisonaus einhergeht.

Nach einem guten Saisonstart stecken die Clips in einer Krise, konnten in der Nacht aber immerhin die neun Spiele andauernde Niederlagenserie beenden. Das verheerende: Neben Beverley fällt auch Spielmacher Milos Teodosic auf unbestimmte Zeit aus. Er hat Probleme mit der Ferse, ein baldiges Comeback wird nicht erwartet.

Beverley war im Zuge des Trades von Chris Paul zu den Rockets nach L.A. gekommen. In den 11 Spielen, die er bis dato gemacht hat, legte er 12,2 Punkte (Career High) sowie 2,9 Assists und 4,1 Rebounds auf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung