Suche...
NBA

Medien: Celtics verpflichten Larkin

Von SPOX
Shane Larkin

Die Boston Celtics basteln weiter an ihrem Kader und haben sich Medienberichten zufolge mit Shane Larkin auf der Point-Guard-Position verstärkt.

Das berichtet ESPN. Larkin spielte zuletzt in der spanischen ACB für Saski Baskonia, wo er 13,8 Punkte und 5,4 Assists auflegte.

Seine letzte NBA-Station waren die Brooklyn Nets. In der Saison 2015/16 gelangen ihm dort 7,3 Punkte und 4,4 Assists in 22,4 Minuten. Der 24-Jährige wurde 2013 an 18. Stelle gedraftet. Angeblich hatte er eine 6,3 Millionen schwere Option in Spanien abgelehnt, um sich einen Platz im Celtics-Roster zu erkämpfen.

Die Celtics haben in diesem Sommer schon neun Spieler unter Vertrag genommen, die in der vergangenen Saison noch nicht in Boston waren. Darunter sind auch der Star-Free-Agent Gordon Hayward und der deutsche Center Daniel Theis. Das Team stand in der abgelaufenen Saison in den Conference Finals und will nun den nächsten Schritt machen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung