Suche...
MLB

MLB News - Knie-OP: Vorzeitiges Saisonaus für Shohei Ohtani

Von SPOX
Shohei Ohtani kommt bei den Angels in dieser Saison lediglich als Hitter zum Einsatz.

Die Los Angeles Angels müssen in den letzten Wochen der Regular Season auf Shohei Ohtani verzichten. Der Japaner ist am Freitag an der Kniescheibe im linken Knie operiert worden.

Beim Problem handelt es sich um eine nicht zusammengewachsene Kniescheibe. "Normalerweise dauert die Reha bei einer solchen Operation acht bis zwölf Wochen", gaben die Angels in einer Erklärung bekannt.

Damit wird der 25-Jährige in den letzten beiden Wochen der Regular Season nicht mehr zum Einsatz kommen. Bei einer Bilanz von 67-81, Platz vier in der AL West, und über 20 Spielen Rückstand auf eine Wild Card haben die Angels jedoch ohnehin keine Chancen mehr auf die Playoffs.

Ohtani, der als Pitcher und Hitter in die MLB gekommen war, wurde nach einer Tommy-John-OP am Ellbogen in dieser Saison lediglich als Designated Hitter eingesetzt und kam dabei auf 18 Homeruns (.286/.343/.505). Im vergangenen Jahr war er zum Rookie des Jahres in der American League gekürt worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung