Cookie-Einstellungen
Olympia

Erstmals Teamgold für Niederlande

SID
Die Niederländer gewannen erstmals Gold im Teamwettbewerb
© getty

Die niederländischen Eisschnellläufer haben bei der dritten Auflage bei Olympia erstmals die Goldmedaille im Teamrennen der Männer gewonnen.

Das Trio Jan Blokhuijsen, Sven Kramer und Koen Verweij setzte sich im Finale in der Adler Arena souverän gegen Südkorea durch. Bronze holte sich Polen im Duell mit Kanada. Eine deutsche Staffel hatte sich nicht für einen Einsatz bei Olympia qualifiziert. Für die Niederlande war es bei den Winterspielen in Sotschi bereits die siebte Goldmedaille.

Der Medaillenspiegel in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung