Cookie-Einstellungen
Olympia

Hamelin gewinnt Shorttrack

SID
Charles Hamelin holt sich die Goldmedaille in Sotschi
© getty

Der Kanadier Charles Hamelin hat sich bei den Olympischen Spielen im russichen Sotschi die Goldmedaille im Shorttrack gesichert.

Der 29 Jahre alte Doppel-Olympiasieger von Vancouver 2010 setzte sich im Finale über 1500 m in 2:14,985 Minuten vor dem Chinesen Han Tianyu (2:15,055) und dem Russen Wiktor Ahn (2:15,062) durch. Hamelin war vor vier Jahren in seiner Heimat über 500 und in der Staffel erfolgreich. Der Dresdner Robert Seifert war im ersten Vorlauf in Sotschi ausgeschieden.

Die weiteren Termin in Sotschi

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung