Olympia

Zweiter Streich für Turner Whitlock

SID
Max Whitlock sicherte sich davor schon den Titel am Boden

Der britische Kunstturner Max Whitlock hat wie erwartet die olympische Goldmedaille am Pauschenpferd gewonnen. Der Weltmeister absolvierte in Rio de Janeiro mit 15,966 Punkten die beste Übung und setzte sich kurz nach dem Gewinn der Goldmedaille am Boden vor seinem Landsmann Louis Smith (15,833) durch.

Bronze holte der US-Amerikaner Alexander Naddour 15,700. Das Finale der besten acht Turner fand ohne deutschen Athleten statt.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung