Olympia

Chinas Männer erneut Team-Olympiasieger

SID
Ma Long verteidigte mit China den Mannschaftstitel von London

Chinas Männer haben zum dritten Mal die Goldmedaille im Team-Wettbewerb gewonnen. Die Mannschaft um Superstar und Einzel-Olympiasieger Ma Long bezwang im Finale am Mittwoch Japan mit 3:1.

Bronze ging wie schon 2012 in London an Deutschland. Fahnenträger Timo Boll, Europameister Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger bezwangen im Spiel um Platz drei Südkorea ebenfalls mit 3:1.

Alle Entscheidungen bei Olympia in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung