Cookie-Einstellungen
Olympia

Trott gewinnt Gold im Omnium

SID
Laura Trott holt Bahnrad-Gold

Omnium-Weltmeisterin Laura Trott hat die britischen Festtage im Velodrom von Rio de Janeiro fortgesetzt. Die London-Olympiasiegerin gewann bei den Sommerspielen in Brasilien am Dienstag mit 230 Punkten Gold im Mehrkampf und sorgte für den fünften britischen Bahnrad-Olympiasieg.

Silber ging an die Amerikanerin Sarah Hammer (206), Bronze sicherte sich Jolien D'Hoore aus Belgien (199).

Die deutsche Starterin Anna Knauer (Eichstätt/99) belegte den 13. Rang. Für Trott war es die zweite Goldmedaille in Rio nach dem Sieg im Vierer.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung