Olympia

Tscheban holt Gold über 200 m

SID
Jurij Tscheban war im Sprint nicht zu schlagen

Jurij Tscheban hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Gold im Canadier-Einer über die Sprintdistanz gewonnen. Der Ukrainer verwies nach 200 m auf der Lagoa Rodrigo de Freitas Walentin Demjanenko aus Aserbaidschan auf Platz zwei.

Bronze sicherte sich der Brasilianer Isaquias Queiroz dos Santos. Stefan Kiraj vom Deutschen Kanu-Verband war im Halbfinale ausgeschieden.

Alle Entscheidungen in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung