Olympia

Trstenjak holt erstes Gold für Slowenien

SID
Tina Trstenjak war im Finale gegen Clarisse Agbegnenou obenauf

Judoka Tina Trstenjak hat Slowenien die erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gesichert. Die Weltmeisterin setzte sich im Finale der Klasse bis 63 kg gegen Ex-Weltmeisterin Clarisse Agbegnenou aus Frankreich durch.

Für Slowenien war es zugleich die erste Medaille in Rio. Bronze ging an Yarden Gerbi (Israel) und Anicka van Emden (Niederlande). Die deutsche Starterin Martyna Trajdos war im Achtelfinale gescheitert.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung