Olympia

Weltrekord! Long holt Gold für China

SID
307 kg! Long Qingquan wuchtete einen neuen Weltrekord

Long Qingquan hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro mit einem Weltrekord Chinas erste Goldmedaille im Gewichtheben gewonnen.

Der 25-Jährige siegte in der Klasse bis 56 kg mit einem Zweikampfwert von 307 kg (137 kg Reißen+170 kg Stoßen) und verbesserte die 16 Jahre alte Bestmarke des Türken Halil Mutlu um zwei Kilogramm.

Zweiter wurde Weltmeister Om Yun Chol (303/134+169), der Nordkorea das erste Edelmetall in Rio bescherte. Bronze ging an den Thailänder Sinphet Kruaithong (289/132+157). Deutsche Heber waren für diese Gewichtsklasse nicht qualifiziert.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung