Cookie-Einstellungen
Olympia

Briten Laugher/Mears holen Gold

SID
Jack Laugher und Chris Mears freuen sich über Gold mit den Fans
© getty

Die Briten Jack Laugher und Chris Mears haben die goldene Serie der chinesischen Wasserspringer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im vierten Wettbewerb beendet.

Die WM-Dritten setzten sich in der Synchron-Konkurrenz vom 3-m-Brett vor den US-Amerikanern Sam Dorman/Mike Hixon und den Chinesen Cao Yuan/Qin Kai durch. Qin verpasste damit sein drittes Gold in Folge.

Das deutsche Duo Patrick Hausding (Leipzig/Berlin) belegte den vierten Platz, verpasste Bronze aber um 33,6 Punkte.

Olympia in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung