Olympia

Jongoh holt Gold mit Freier Pistole

SID
Jin Jongoh jubelt über Gold

Der Südkoreaner Jin Jongoh ist zum dritten Mal in Serie Olympiasieger im Wettbewerb mit der Freien Pistole.

Der 47-Jährige, der bereits 2008 in Peking und 2012 in London triumphiert hatte, setzte sich am Donnerstag in Rio de Janeiro im Finale gegen den Vietnamesen Xuan Vinh Hoang durch. Auf Rang drei kam der Nordkoreaner Kim Song Guk. Deutsche Teilnehmer waren nicht am Start.

Olympia in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung