Olympia

Sjöström holt Gold mit Weltrekord

SID
Sarah Sjöström bejubelt ihre Goldmedaille, die Kameras sind natürlich hautnah dabei

Sarah Sjöström hat sich bei den Sommerspielen in Rio in Weltrekordzeit als erste Schwedin Olympia-Gold über 100 m Schmetterling gesichert.

In 55,48 Sekunden siegte sie deutlich vor der zweitplatzierten Kanadierin Penny Oleksiak (56,46). Bronze sicherte sich London-Olympiasiegerin Dana Vollmer aus den USA (56,63). Im Vorlauf ausgeschieden war Alexandra Wenk (München).

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung