Cookie-Einstellungen
Olympia

Bogenschütze Oh Jin-Hyek gewinnt Gold

SID
Oh Jin-Hyek freute sich zurech über die Goldmedaille für Südkorea
© Getty

Der Südkoreaner Oh Jin-Hyek hat die Goldmedaille im olympischen Wettbewerb der Bogenschützen gewonnen. Der 30-Jährige setzte sich im Finale im Lord's Cricket Ground von London souverän mit 7:1-Sätzen gegen den Japaner Takaharu Furukawa durch und sorgte für den ersten Männer-Einzelsieg in dieser Disziplin in der Olympia-Geschichte für sein Land.

Bronze sicherte der Chinese Xiaoxiang Dai mit einem 6:5 gegen den Niederländer Rick van der Ven. Der einzige deutsche Starter, Camilo Mayr aus Welzheim, war bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Medaillenspiegel

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung