Olympia

Garozzo holt Gold im Herrenflorett

SID
Daniel Garozzo gewann Gold

20 Jahre nach Alessandro Puccini hat Daniele Garozzo wieder olympisches Fechter-Gold für Italien im Herrenflorett gewonnen.

Der Team-Weltmeister setzte sich im Finalgefecht der Spiele von Rio gegen den Weltranglistenersten und Vize-Weltmeister Alexander Massialas aus den USA mit 15:11 durch. Bronze ging an den Russen Timur Safin.

Der einzige deutsche Starter, Peter Joppich (Koblenz), war im Achtelfinale ausgeschieden.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung