Cookie-Einstellungen
Olympia

Snowboarder Parrot wird Olympiasieger im Slopestyle

SID
Snowboarder Max Parrot ist Olympiasieger im Slopestyle.

Snowboarder Max Parrot hat bei den Olympischen Winterspielen in Peking das erste Gold im Slopestyle für Kanada geholt. Der 27-Jährige, 2018 in Pyeongchang Zweiter, gewann nach drei Final-Durchgängen mit der Höchstpunktzahl von 90,96 Punkten.

Su Yiming (17) sicherte Gastgeber China mit Silber (88,70) die erste Slopestyle-Medaille überhaupt. Parrots kanadischer Landsmann Mark McMorris (88,53) wurde wie vor vier Jahren Dritter.

Pyeongchang-Olympiasieger Redmond Gerard aus den USA musste sich mit Rang vier begnügen. Die beiden deutschen Starter Leon Vockensperger (Rosenheim) und Noah Vicktor (Bischofswiesen) hatten bei der Premiere deutscher Athleten in der erst seit acht Jahren olympischen Disziplin die Finalläufe verpasst. Auch der norwegische Top-Favorit Marcus Kleveland war völlig überraschend wie schon 2018 in der Qualifikation gescheitert.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung