Cookie-Einstellungen
Wintersport

Skispringen: 1. Skifliegen in Planica heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Am heutigen Donnerstag findet zum Saisonabschluss ein zusätzliches Skifliegen in Planica statt.

Am heutigen Donnerstag findet zum Saisonabschluss ein zusätzliches Skifliegen in Planica statt. SPOX verrät Euch, wo und wann Ihr das Event live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Jetzt den kostenlosen Probemonat von DAZN holen und das Skifliegen in Planica live sehen!

Skispringen heute live: Eckdaten zum 1. Skifliegen

Insgesamt finden im slowenischen Planica vier Wettkämpfe statt. Wie die FIS und der slowenische Skiverband kurzfristig entschieden, steigt am heutigen Donnerstag (25. März) ein Einzel-Weltcup. Ursprünglich waren nur drei Wettbewerbe auf der berühmten Letalnica-Skiflugschanze geplant. Los geht's heute um 15 Uhr.

Das heutige Skifliegen ersetzt den ausgefallenen Einzelwettkampf von Vikersund. Aufgrund der ebenfalls Corona-bedingten Absage der "Raw Air" soll somit ein gelungener Abschluss für die Saison gefunden werden.

"Die Covid-19-Pandemie hat es uns noch schwieriger gemacht, die zusätzliche Finanzierung aller Veranstaltungen durch unsere Sponsoren abzusichern.
Wir waren in engem Kontakt mit potenziellen Partnern, die uns die Möglichkeit geben, genügend finanzielle Möglichkeiten zu erhalten, um die zusätzlichen Veranstaltungen zu organisieren", teilte der slowenische Verband mit.

Skifliegen in Planica: Die Wettbewerbe im Überblick

DatumUhrzeitDurchgangArt
25. März14 UhrProbedurchgangEinzel
25. März15 Uhr

Wettkampf

Einzel
26. März13.30 UhrQualifikationEinzel
26. März15 UhrWettkampfEinzel
27. März9 UhrProbedurchgangTeam
27. März10 UhrWettkampfTeam
28. März9 UhrProbedurchgangEinzel
28. März10 UhrWettkampfEinzel

Skispringen: 1. Skifliegen in Planica heute im TV und Livestream

Das heutige Skifliegen in Planica wird nicht von der ARD oder dem ZDF übertragen. Den Skiflug-Weltcup könnt Ihr ausschließlich bei Eurosport sehen.

Durch die Kooperation zwischen DAZN und Eurosport könnt Ihr das Skifliegen auch bei Streaminganbieter sehen. DAZN stellt die beiden Kanäle des Sportsenders, Eurosport 1 und Eurosport 2, mit dem Eurosport-Player zur Verfügung. Das Livestream-Angebot ist auch abseits von DAZN abrufbar, jedoch kostenpflichtig.

Neben Wintersport bietet DAZN auch Übertragungen von zahlreichem europäischen Spitzenfußball an, darunter die Champions League, Europa League, Bundesliga, Serie A, Ligue 1 und von LaLiga.

Auch US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Tennis, UFC, WWE, Darts und Tennis könnt Ihr beim "Netflix des Sports" sehen. Das Angebot kostet Euch nach Ablauf des kostenfreien Probemonats lediglich 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro mit dem Jahresabo.

Hier geht's zum kostenlosen Probemonat von DAZN!

Skispringen: 1. Skifliegen in Planica heute im Liveticker

Den Skiflug-Weltcup in Planica könnt Ihr außerdem im ausführlichen Liveticker von SPOX verfolgen. Wir begleiten das Geschehen pünktlich ab 15 Uhr und halten Euch immer auf dem Laufenden. Hier entlang.

Skispringen: Granerud steht als Gesamtweltcup-Sieger fest

Halvor Egner Granerud steht vorzeitig als Gesamtweltcup-Sieger fest. Der 24-jährige Norweger, der die WM in Oberstdorf aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus beenden musste, liegt in der Gesamtwertung mit einem Vorsprung von 526 Punkten uneinholbar in Führung.

Auf dem zweiten Platz rangiert Markus Eisenbichler. Auf Rang drei befindet sich Tourneesieger Kamil Stoch.

Skispringen: Der Gesamtweltcup

PlatzSpringerNationPunkte
1GranerudNorwegen1544
2EisenbichlerDeutschland1018
3StochPolen944
4JohanssonNorwegen774
5KubackiPolen758
6LanisekSlowenien749
7ZylaPolen743
8KobayashiJapan659
9LindvikNorwegen612
10GeigerDeutschland566
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung