Wintersport

Vierschanzentournee: Qualifikation in Innsbruck heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Karl Geiger kämpft um den Tourneesieg.

Die Vierschanzentournee macht in Österreich Halt. In Innsbruck findet der dritte Wettbewerb der Tournee statt. Bevor es aber in den Wettkampf geht, müssen in der Qualifikation die Paarungen für den K.o.-Modus ermittelt werden. Wie Ihr die Quali heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr bei SPOX.

Sichere dir jetzt deinen kostenlosen DAZN-Probemonat und siehe die Vierschanzentournee live!

Vierschanzentournee: Wann und wo findet die Qualifikation statt?

Das dritte Springen der Vierschanzentournee findet traditionell auf der Bergiselschanze in Innsbruck statt. Der Schanzenrekord von 138m wurde 2015 von Michael Hayböck aufgestellt.

Die Qualifikation zum dritten Springen der Tournee beginnt am heutigen Freitag (3. Januar) um 14 Uhr.

Vierschanzentournee, Innsbruck: So seht Ihr die Quali im TV und Livestream

Es gibt gleich zwei Möglichkeiten, die Qualifikation für das dritte Springen der Vierschanzentournee live im TV zu sehen. Entweder im ZDF oder bei Eurosport.

Der öffentlich-rechtliche Sender bietet zudem einen kostenfreien Livestream an, der ebenso von Moderator Norbert König sowie Skisprung-Experte Toni Innauer und Live-Reporter Stefan Bier begleitet wird.

Darüber hinaus stellt auch Eurosport einen Livestream zur Verfügung, den Ihr über den Eurosport-Channel auf DAZN abrufen könnt. Neben Wintersport zeigt der Streamingdienst durch die Kooperation mit dem Sportsender auch Olympia, die Australian Open, French Open und US Open live. Ein Abonnement kostet euch lediglich 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro mit dem Jahresabo.

Qualifying in Innsbruck: Die Vierschanzentournee im LIVE-TICKER

Die Qualifikation in Innsbruck könnt Ihr ebenfalls im SPOX-Liveticker verfolgen. Somit seid Ihr immer bei jedem Sprung auf dem neuesten Stand.

Vierschanzentournee: Der aktuelle Stand nach 2 von 4 Springen

In Garmisch-Partenkirchen sicherte sich der Norweger Marius Lindvik seinen ersten Weltcup-Sieg. Zum Tourneeauftakt in Oberstdorf gewann der Vorjahressieger der Tournee Ryoyu Kobayashi.

PlatzNameLandPunkte
1.Ryoyu KobayashiJapan587,2
2.Karl GeigerDeutschland580,9
3.Dawid KubackiPolen578,7
4.Marius LindvikNorwegen568,3
5.Stefan KraftÖsterreich553,6
6.Markus EisenbichlerDeutschland543,9
7.Piotr ZylaPolen543,7
8.Robert JohanssonNorwegen542,1
9.Domen PrevcSlowenien540,8
10.Daiki ItoJapan540,7
12.Stephan LeyheDeutschland538,2
13.Constantin SchmidDeutschland537,7
14.Pius PaschkeDeutschland533,7

Vierschanzentournee 19/20: Datum und Termine

Nach den Entscheidungen in Innsbruck wird der Sieger der Tournee traditionell in Bischofshofen gekürt.

OrtDatumWettkampfSchanze
Oberstdorf28.12.19, ab 16.30 UhrQualifikationSchattenbergschanze
29.12.19, ab 17.30 UhrWertungsdurchgänge
Garmisch-Partenkirchen31.12.19, ab 14 UhrQualifikationGroße Olympiaschanze
01.01.20, ab 14 UhrWertungsdurchgänge
Innsbruck03.01.20, ab 14 UhrQualifikationBergiselschanze
04.01.20, ab 14 UhrWertungsdurchgänge
Bischofshofen05.01.20, ab 16.30 UhrQualifikationPaul-Außerleitner-Schanze
06.01.20, ab 17.15 UhrWertungsdurchgänge
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung