-->
Cookie-Einstellungen
Wintersport

Russischer Coach Michailow tot

SID
Der russische Verband trauert um seinen Trainer
© getty

Der russische Skilanglauf-Trainer Eduard Michailow ist am Montag bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Dies teilte der russische Skiverband mit.

Der 47-Jährige, der für den B-Kader von Russlands Männern verantwortlich war, verunglückte auf dem Rückweg von einem Wettkampf in der Nähe der Großstadt Perm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung