Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ferstl: Sechs bis acht Monate Pause

SID
Josef Ferstl hofft auf einen günstigen Heilungsverlauf
© getty

Josef Ferstl wird nach seinem Kreuzbandriss womöglich schon zu Beginn des Winters 2016/17 wieder im Weltcup an den Start gehen können.

"Einen günstigen Heilungsverlauf vorausgesetzt, kann Josef in etwa sechs bis acht Monaten wieder mit dem Schneetraining beginnen", sagte Manuel Köhne, Mannschaftsarzt des Deutschen Skiverbandes.

Ferstl wurde am Montag operiert, nachdem er am Sonntag beim Training für die Weltcup-Abfahrt in Santa Caterina gestürzt war.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung