Cookie-Einstellungen
Wintersport

Pyeongchang bewirbt sich für Olympia 2018

SID
2009 fanden in Pyeongchang die Weltmeisterschaften der Biathleten statt
© Getty

München hat einen weiteren Konkurrenten für die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2018 erhalten. Das südkoreanische Pyeongchang hat seine Bewerbung beim IOC eingereicht.

Pyeongchang hat seine Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 offiziell beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) angemeldet.

Das teilten die südkoreanischen Rivalen des deutschen Kandidaten München rund drei Wochen vor Ablauf der Bewerbungsfrist am 15. Oktober mit.

China will Kandidat benennen

Pyeongchang, mit seinen Bewerbungen für die Winterspiele 2010 und 2014 gescheitert, ist einer von voraussichtlich vier Kandidaten für 2018.

Neben Pyeongchang und München haben auch das französische Annecy und China mit einem noch nicht feststehenden Bewerber Interesse an den Winterspielen in neun Jahren bekundet.

News und Hintergründe zum Mehrsport

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung