Cookie-Einstellungen
UFC

UFC 258: Kamaru Usman lässt Gilbert Burns keine Chance

Von SPOX
Kamaru Usman besiegte Burns nach TKO.

Kamaru Usman (18-1) bleibt weiter ungeschlagen in der UFC. Der 33-Jährige besiegte bei UFC 258 seinen ehemaligen Teamkollegen Gilbert Burns (19-4) und verteidigte so erneut seinen Titel im Weltergewicht.

Nach einem Treffer in den ersten 30 Sekunden musste sich Usman kurz schütteln. Burns, der acht Jahre lang mit dem Nigerianer trainiert hatte, geriet jedoch in der Folge immer mehr in die Defensive. Dennoch hätte er die erste Runde gewonnen.

Doch dann zeigte sich, weshalb Usman noch immer ungeschlagen in der UFC ist. Er baute unheimlich viel Druck auf und landete einige Treffer. Bereits in der zweiten Runde hatte er den Brasilianer am Rande einer Niederlage. Burns rettete sich zwar in die nächste Runde, konnte sich in dieser aber nicht mehr wehren. Mit einer harten Rechten brachte Usman Burns zu Boden, wenig später war der Kampf auch vorbei.

"Respektiert meinen Namen", schrie Usman, nachdem der Kampf beendet war. In der Vergangenheit war er oft für seinen Kampfstil kritisiert wurde. Usman hatte zwar seine Gegner dominiert, konnte aber nur selten ein frühzeitiges Ende erzwingen. Mit seinem Erfolg über Burns schrieb er nun aber UFC-Geschichte. Noch nie zuvor hatte einer Weltergewichtler 13 Kämpfe in Folge gewonnen.

UFC: Usman fordert Masvidal heraus

Mit seinem Sieg über Burns hat Usman das Who-ist-Who im Weltergewicht besiegt. Sowohl Jorge Masvidal, Colby Covington als auch Leon Edwards hatten bereits gegen ihn das Nachsehen. Am wahrscheinlichsten ist nun ein Rückkampf mit Masvidal, der von Usman nach dem Kampf herausgefordert wurde.

"Ich würde gern diesen Möchtegern-Jesus durchboxen und dann den anderen (Covington, Anm. d. Red.). Ich würde gerne drei Kämpfe machen, weil das dreimal so viel Geld bedeutet, also zeig mir das Geld und lass es uns machen", sagte er.

UFC 258: Die Ergebnisse der Main Card

GewichtsklasseDuellErgebnis
WeltergewichtKamaru Usman - Gilbert BurnsUsman siegt durch TKO (3. Runde)
Fliegengewicht (F)Maycee Barber - Alexa GrassoGrasso siegt nach einstimmiger Entscheidung
MittelgewichtKelvin Gastelum - Ian HeinischGastelum siegt nach einstimmiger Entscheidung
FedergewichtRicky Simon - Brian KelleherSimon siegt nach einstimmiger Entscheidung
MittelgewichtMaki Pitolo - Julian MarquezMarquez siegt durch Submisson (3. Runde)
Werbung
Werbung