Cookie-Einstellungen
UFC

UFC - Conor McGregor kündigt Blitz-K.-o. gegen Poirier an: "Knocke Dustin in den ersten 60 Sekunden aus“

Von SPOX
Conor McGregor kehrt nach Rücktritt erneut zurück. Gegner bei UFC 257 ist Dustin Poirier.

Vor seinen Kampf gegen Dustin Poirier bei UFC 257 (23. Januar live auf DAZN) hat Conor McGregor angekündigt, seinen Kontrahenten gleich in der ersten Runde umzuhauen.

"Ich mag Dustin. Dustin ist ein guter Kämpfer. Er ist sogar ein großartiger Kämpfer. Aber selbst großartige Kämpfer sind noch mehrere Level unter mir. Ich knocke Dustin in den ersten 60 Sekunden aus", sagte McGregor in einem Promo-Video der UFC Europe.

Für den Iren ist es der erste Kampf nach seinem bereits dritten Rücktritt im Sommer 2020. Ausgetragen wird der Kampf in der Etihad Arena auf Yas Island in Abu Dhabi.

Die beiden Kämpfer stehen sich bereits zum zweiten Mal im Octagon gegenüber, im September 2014 besiegte McGregor Poirier nach 1:46 Minuten durch technischen K.-o. Damals trafen beide allerdings noch eine Gewichtsklasse tiefer im Federgewicht (bis 66 kg) aufeinander, dieses Mal dürfen sie bis zu 70 kg auf die Wage bringen.

McGregor steht bei einer Bilanz von 22 Siegen aus 26 MMA-Kämpfen, davon 19 durch K.-o., Poirier gewann 26 seiner 33 MMA-Kämpfe, davon aber nur 12 durch K.-o.

KampfEventTerminUhrzeit
McGregor vs. PoirierUFC 257Sonntag, 24. Januaretwa 6 Uhr deutscher Zeit
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung