Cookie-Einstellungen
UFC

Aufgabe! Namajunas dominiert VanZant

Von Jan Höfling
Paige VanZant (oben) war diesmal chancenlos
© getty

Rose Namajunas (4-2) hat sich bei der UFC Fight Night in Las Vegas einen überzeugenden Sieg gesichert. Gegen Strohgewichts-Gegnerin Paige VanZant (6-2) setzte sich die 23-jährige US-Amerikanerin durch Aufgabe in der fünften Runde durch und lieferte im Anschluss eine Ansage an die Konkurrenz.

"Man will es immer schnell beenden. Wenn das dann nicht klappt, ist es natürlich immer ein wenig frustrierend", sagte Namajunas nach ihrem ungefährdeten Sieg: "Je länger der Kampf dann allerdings andauerte, je egaler war es mir. Ich habe mir einfach gedacht, dass ich nur weiter das tun muss, was ich von Beginn an gemacht habe."

Bereits in den ersten Sekunden des Kampfes hatte die 23-Jährige das Geschehen bestimmt und ihre Gegnerin mit Schlägen eingedeckt. Es war ein Bild, welches sich den Zuschauern über die gesamte Kampfdauer bieten sollte. Nicht nur im Stehen dominierte Namajunas, die am Ende mit 104 Schlägen beinahe doppelt so viele wie VanZant (53) verbuchen konnte, auch am Boden gelang ihr eine Demonstration.

Zwar konnte sich VanZant, die selbst kaum Aktionen anbringen konnte, aus mehrere Griffen befreien, musste schlussendlich beim achten Takedown ihrer Kontrahentin jedoch in einem Rear-Naked Choke endgültig aufgeben. Es war der vierte Sieg durch Aufgabe in Namajunas Karriere.

"Es ist völlig egal, wen sie mir als nächstes entgegenstellen", freute sich die Siegerin bereits auf mögliche Aufgaben in der Zukunft: "Ich brauche nur ein bisschen Zeit, um mich zu erholen und meinen Körper regenerieren zu lassen. Danach bin ich bereit für jeden Kampf."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung