Tennis

Tennis: Comebacker Andy Murray bezwingt US-Open-Halbfinalist

SID
Andy Murray wurde immer wieder von Verletzungen in seiner Karriere zurückgeschlagen.

Der zweimalige Olympiasieger Andy Murray hat auf seiner Comeback-Tour in Asien einen beeindruckenden Erfolg gelandet.

Der Schotte bezwang beim ATP-Turnier in Peking den US-Open-Halbfinalisten Matteo Berrettini (Italien/Nr. 8) mit 7:6 (7:2), 7:6 (9:7) und zog damit ins Achtelfinale ein. Nächster Gegner des 32-Jährigen ist der britische Qualifikant Cameron Norrie.

Erst in der Vorwoche hatte Murray im chinesischen Zhuhai mit einem Erfolg gegen den US-Amerikaner Tennys Sandgren seinen ersten ATP-Sieg seit 266 Tagen gefeiert.

Im Achtelfinale unterlag der nach einer Hüft-OP monatelang ausgefallene dreimalige Grand-Slam-Champion dann dem späteren Turniersieger Alex de Minaur (Australien) in drei Sätzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung