Cookie-Einstellungen
Schwimmen

Britta Steffen gewinnt über 100 Meter Freistil

SID
Britta Steffen kann sich auch in Doha über einen Sieg freuen
© Getty

Britta Steffen hat auch bei der zweiten Station des Kurzbahn-Weltcups die 100 Meter Freistil für sich entschieden. Am zweiten Tag des Meetings in Doha in Katar siegte die Berlinerin in 53,40 Sekunden.

24 Stunden zuvor hatte sie über die halb so lange Distanz hinter der Schwedin Therese Alshammar (24,44) mit 24,46 Sekunden Rang zwei belegt.

Dazu wurde Steffen über 100 Meter Lagen in 1:01,58 Minuten Dritte. Beim Weltcup-Auftakt in Dubai hatte die Doppel-Olympiasiegerin von Peking ebenfalls über 100 Meter Freistil gewonnen und Platz zwei über 50 Meter belegt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung