Cookie-Einstellungen
Motorsport

Vazquez feiert ersten Sieg

SID
Efren Vazquez hat sich den Sieg in Indianapolis geholt
© getty

Efren Vezquez hat den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Karriere gefeiert. Der 27-jährige Spanier vom Racing Team Germany gewann das Moto3-Rennen beim Großen Preis von Indianapolis auf seiner Honda vor Romano Fenati aus Italien und WM-Spitzenreiter Jack Miller (Australien/beide KTM).

Miller führt nun mit 158 Punkten vor Vazquez (137) sowie Alex Márquez (133/Spanien/Honda).

Die beiden deutschen Piloten in der kleinsten Klasse fuhren auf dem Indianapolis Motor Speedway beim Start in die zweite Saisonhälfte an den Punkten vorbei. Luca Grünwald (Waldkraiburg) belegte den 19., Philipp Öttl (Ainring/beide Kalex) den 20. Platz.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung