Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Tyson Gay in Florida schnell unterwegs

SID
Tyson Gay, dreimaliger Weltmeister von 2007, sprintete die 200 Meter in 19,79 Sekunden
© getty

Sprintstar Tyson Gay hat erneut seine starke Frühform unter Beweis gestellt. Beim Meeting in Clermont lief der dreifache Weltmeister von 2007 über 200 m 19,79 Sekunden.

Allerdings fand der Wettkampf bei leicht irregulärem Rückenwind statt. Über 100 m siegte der Jamaikaner Nickel Ashmeade mit starker Windunterstützung (3,8 m/s) in 9,91.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung