Cookie-Einstellungen
Darts

Darts: James Wade gewinnt UK Open - Aus für Clemens im Achtelfinale

SID
Gabriel Clemens verlor im Achtelfinale der UK Open gegen den späteren Turniersieger James Wade.

James Wade hat die UK Open gewonnen. Der Bezwinger von Gabriel Clemens siegte im Finale am Sonntagabend souverän gegen Luke Humphries.

Clemens, WM-Achtelfinalist aus Saarwellingen, war am Samstagabend den Weltranglistenfünften Wade deutlich mit 5:10 unterlegen. Zuvor hatte Clemens sich gegen den Nordiren Daryl Gurney mit 10:7 durchgesetzt.

Im Endspiel in Milton Keynes sicherte sich Wade mit einem 11:5 gegen Humphries den Siegerscheck von 100.000 Pfund. Wade war nach einem klaren 11:6 gegen Weltmeister Gerwyn Price ins Finale eingezogen, Humphries schaltete Topstar Michael van Gerwen (Niederlande) mit 11:5 aus.

Am frühen Samstagnachmittag bereits ausgeschieden war Max Hopp. Der Idsteiner verspielte in der Runde der besten 32 gegen den 50 Weltranglistenplätze schlechter klassierten Engländer Peter Jacques einen Vorsprung von 6:1 und musste sich mit 9:10 geschlagen geben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung