Cookie-Einstellungen
Boxen

Liebenberg: "Enrico schlägt wie ein Mädchen"

Von SPOX
Enrico Kölling kämpft am 01.10. in Neubrandenburg

Wenn am ersten Oktober die Boxgala in Neubrandenburg steigt, will nicht nur Jürgen Brähmer seinen Gürtel im WBA-Halbschwergewicht gegen Nathan Cleverly verteidigen. Im Kampf davor peilt Enrico Kölling auf die Titelverteidigung der WBA-Intercontinental-Meisterschaft. Dabei will er sich auch nicht von Beleidigungen seines Gegners beeinflussen lassen.

"Sorry Enrico, aber Du schlägst wie ein Mädchen - geh' lieber nach Hollywood", hatte Köllings Gegner Ryno Liebenberg auf der Pressekonferenz verlauten lassen. Die Worte scheinen den Titelverteidiger jedoch nicht nahe zu gehen: "Ich sehe das eher zu meinem Vorteil. Soll Liebenberg doch denken, dass ich nicht mal durch ein feuchtes Blatt Papier schlagen kann - so wird die Überraschung für ihn am Kampftag umso größer sein", erklärte der 26-Jährige, als er vor den Medienvertretern an der Reihe war.

Dort gab sich der Deutsche erstaunlich entspannt, setzt auf seine bereits fünf Monate andauernde Vorbereitung. "Ich habe mich in Absprache mit meinem Team ganz bewusst für diese lange und intensive Vorbereitung entschieden", sagte Kölling. "Meine Kraft- und Ausdauerwerte waren nie besser und darauf wird es am 1. Oktober ankommen: physische Stärke und Durchhaltevermögen!"

In der finalen Sparringsphase geht es für Kölling kommende Woche in ein weiteres Trainingslager nach Güstrow. In der Abgeschiedenheit der örtlichen Sportschule will er sich den nötigen Feinschliff für einen Sieg über Liebenberg holen. Die Titelverteidigung wäre ein großer Schritt in Richtung WM-Chance.

Alle Termine im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung