Cookie-Einstellungen
Basketball

FC Bayern gewinnt gegen Kirchheim Knights

Von SPOX
War gegen Kirchheim bester Werfer des FC Bayern: Aleksandar Nadjfeji
© Getty

Die Begegnung des FC Bayern gegen die Kirchheim Knights endete am Sonntag mit 82:61 (39:33). Die Schützlinge von Bundestrainer Dirk Bauermann feierten damit ihren 17. Sieg in Serie und marschieren weiter in Richtung Basketball-Bundesliga.

Die Kirchheim Knights haben sich in ihrem Auswärtsspiel beim designierten Pro-A-Meister aus München lange Zeit sehr teuer verkauft, waren schlussendlich aber doch chancenlos. Der FC Bayern triumphierte mit 82:61 (39:33) und feierte damit den 17. Sieg in Folge.

Bis zur Halbzeit hielten die Gäste aus Kirchheim im ausverkauften Olympia-Eissport-Zentrum hervorragend mit und konnten den Rückstand auf sechs Punkte begrenzen. In der zweiten Hälfte spielten die Münchner allerdings ihre Überlegenheit am Brett konsequent aus und zogen schnell mit 50:35 davon. Angeführt von Nationalspieler Steffen Hamann und Aleksandar Nadjfeji spielte der FC Bayern die Partie danach konzentriert zu Ende und gewann am Ende deutlich.

Mit 22 Punkten und zehn Rebounds war Aleksandar Nadjfeji bester Mann auf Seiten der Hausherren, bei den Knights sorgte Marcus Smallwood mit 15 Zählern für die Bestmarke.

Noch ein Sieg bis zum Aufstieg

Bei noch sieben austehenden Spieltagen könnten die Münchner schon mit einem Sieg gegen die Crailsheim Merlins am kommenden Samstag den Aufstieg perfekt machen. Theoretisch hätte sogar heute schon die große Aufstiegsparty stattfinden können, aber nachdem Verfolger Chemnitz sich gegen die webmoebel Baskets keine Blöße gab, müssen sich alle Bayern-Fans noch gedulden. Bayern-Coach Dirk Bauermann will sich an solchen Spekulationen ohnehin nicht beteiligen, sondern mit weiteren Siegen "den Sack so schnell wie möglich zumachen".

Den Sieg der Bayern verfolgten unter anderem Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger, Paul Breitner, Ex-Bayern-Profi Owen Hargreaves und Demond Greene live in der Halle.

Basketball bei SPOX im Überblick

 

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung