Cookie-Einstellungen
Basketball

Meister Bamberg startet mit Sieg

SID
Tibor Pleiß erzielte im Auftaktspiel der Baskets 14 Punkte
© Getty

Meister Brose Baskets Bamberg ist mit einem überzeugenden 70:59-Erfolg gegen ratiopharm Ulm in die neue Saison der Basketball-Bundesliga gestartet. Phoenix Hagen siegte auswärts.

Nach dem Patzer von Titelkandidat Telekom Baskets Bonn zum Saisonstart hat Meister Brose Baskets Bamberg beim 70:59 (30:28) gegen ratiopharm Ulm einen kühlen Kopf bewahrt. Mit einem Auswärtssieg startete Phoenix Hagen in die Saison. Bei den Walter Tigers Tübingen gewannen die Gäste 89:76 (36:33) und holten ihre ersten beiden Punkte.

Die New Yorker Phantoms Braunschweig, in der vergangenen Saison erst im Play-off-Halbfinale ausgeschieden, besiegten den BBC Bayreuth 68:61 (34:23). TBB Trier kassierte eine 46:70 (30:32)-Heimpleite gegen BG Göttingen, die Artland Dragons siegten 70:55 (31:31) bei EnBW Ludwigsburg.

Der komplette BBL-Spieltag im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung