Cookie-Einstellungen
Basketball

Bamberg verliert Euroleague-Auftakt

SID
Chris Flemming kassierte mit den Brose Baskets eine Niederlage gegen Virtus Rom
© Getty

Die Brose Baskets Bamberg sind mit einer Niederlage in die Euroleague gestartet. Der Bundesligist musste sich Virtus Rom mit 65:83 (36:39) geschlagen geben.

Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg ist mit einer deutlichen Niederlage in die Euroleague gestartet.

Beim italienischen Vertreter Virtus Rom mussten sich die in der Bundesliga zuletzt fünfmal in Folge siegreichen Bamberger mit 65:83 (36:39) geschlagen geben. Bester Werfer der Begegnung war der Bamberger Kyle Hines mit 20 Punkten.

BBL: Artland Dragons bleiben auf Verfolgerkurs

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung