Cookie-Einstellungen
Basketball

Zwei Neuzugänge für Ludwigsburg

SID
Moussa Diagne spielte zuletzt für die Telekom Baskets Bonn
© Getty

Bundesligist EnBW Ludwigsburg hat für die kommende Saison Forward Moussa Diagne und Center Rick Rickert verpflichtet.

Der Senegalese Diagna (26) soll Donatas Zavackas ersetzen, der wegen einer Verletzung bis zu zehn Wochen ausfallen wird. Zudem konnte die wichtige Position unter dem Korb mit dem US-Amerikaner Rickert (27) besetzt werden.

Damit sind die Personalplanungen der Schwaben für die am 3. Oktober beginnende Saison vorerst abgeschlossen.

Diagne erhält einen Probevertrag bis Ende September. Nach der Probezeit hat der Verein die Möglichkeit, den 2,03 m großen Flügelspieler für weitere zwei Monate bis Ende November unter Vertrag zu nehmen.

Diagne spielte in der Bundesliga bereits für die Telekom Baskets Bonn. Der 2,11 m große Rickert stand zuletzt bei den New Zealand Breakers in Australien unter Vertrag.

Skyliners verpflichten Powell und Moyer

Werbung
Werbung