Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Goller/Ludwig marschieren in Runde drei

SID
Stehen beim Turnier in Sanya in der nächsten Runde: Sarah Goller (r.) und Laura Ludwig
© sid

Laura Ludwig und Sara Goller haben beim Weltserien-Turnier der Beachvolleyballer in Sanya (China) die dritte Runde erreicht. Die Europameisterinnen treffen nun auf ein US-Duo.

Die Europameisterinnen Laura Ludwig und Sara Goller haben beim mit 190.000 Dollar dotierten Turner der Beachvolleyball-Weltserie im chinesischen Sanya die dritte Runde erreicht.

Die Berlinerinnen setzten sich in der zweiten Runde mit 2:0 (21:14, 22:20) gegen die Italienerinnen Gioria/Momoli durch. Im ersten Spiel hatte das deutsche Top-Duo Urata/Take aus Japan ebenfalls mit 2:0 (21:17, 21:18) besiegt. Nun treffen Goller und Ludwig auf die Amerikanerinnen Akers/Turner.

Ausgeschieden sind hingegen Stefanie Hüttermann (Köln) und Anni Schumacher (Dresden). Das Duo scheiterte in der ersten Runde mit 0:2 (12:21, 8:21) an Walsh/Branagh aus den USA. Nach der anschließenden 0:2 (11:21, 19:21)-Niederlage gegen die Niederländerinnen Remmers/van Gestel mussten sich die Deutschen mit Platz 25 begnügen.

Volleyballer planen Sprung in die Weltspitze

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung