Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Kleinert knackt WM-Norm

SID
Nadine Kleinert war in Nordhausen nicht zu schlagen
© Getty

Kugelstoßerin Nadine Kleinert hat das Hallenmeeting in Nordhausen gewonnen und die Norm zur Hallen-WM in Barcelona geschafft. Auch Denise Hinrichs auf Platz zwei knackte die Norm.

Nadine Kleinert und Weltmeister Christian Cantwell aus den USA haben sich beim Hallenmeeting der Kugelstoßer im thüringischen Nordhausen mit Jahres-Weltbestleistungen die ersten Plätze gesichert.

Dabei schaffte die 34 Jahre alte Kleinert vom SC Magdeburg mit 19,16m ebenso die Norm für die Hallen-WM in Barcelona wie die zweitplatzierte Denise Hinrichs (TV Wattenscheid) mit 17,68m.

Fünf Männer über 20 Meter

Bei den Männern knackten gleich fünf Männer die WM-Norm von 20m. Cantwell siegte mit einer Weite von 21,32m und verwies den WM-Bronzemedaillengewinner Ralf Bartels, der mit 20,76m deutsche Jahres-Hallenbestleitung stieß, auf Rang zwei.

Marco Schmidt (20, 58/VfL Sindelfingen), Adam Nelson (20,23/USA) und David Storl (20, 02/LAC Chemnitz) belegten mit Weiten über 20m die Plätze drei bis fünf.

Alles zum Mehrsport

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung