Cookie-Einstellungen
Boxen

Entscheidungskampf: Bika vs. Green

Von SPOX
Allan Green (r.) knockte Carlos DeLeon in der zweiten Runde aus
© Getty

Jermain Taylor nimmt eine Auszeit. Ergo fehlt ein Teilnehmer im Super-Six-Turnier. Der soll bereits im Februar in einem Entscheidungskampf zwischen Sakia Bika und Allan Green ermittelt werden.

Das Super-Six-Turnier hat einen seiner sechs Teilnehmer verloren: Der US-Amerikaner Jermain Taylor nimmt eine Auszeit vom Boxen und hat sich auch aus dem Turnier zurückgezogen. Doch die Organisatoren haben für diesen Fall vorgesorgt.

Der fehlende Teilnehmer soll nun im Februar in einem Entscheidungskampf ermittelt werden. Dazu werden Sakio Bika und Allan Green gegeneinander antreten. Der Gewinner wird wohl Taylor im Super-Six-Turnier ersetzen. Geht der Kampf unentschieden aus, wird das Los über den Ersatz entscheiden.

Zusage Bikas fehlt

Dieser tritt anstelle von Taylor gegen seinen Zweitrunden-Gegner Andre Ward an.

Taylors Ex-Promoter Lou DiBella, der vor kurzem aus Sorge vor größeren Verletzungen seines Schützling die Zusammenarbeit mit dem Boxer kündigte, gab auf "ESPN" bekannt: "Allan hat dem Kampf bereits zugestimmt". Sollte auch der Boxer aus Kamerun zustimmen, stünde dem Kampf wohl nichts mehr im Wege.

Bika dürfte den Boxfans durch seinen Kampf gegen Markus Beyer bekannt sein, der in einem technischen Unentschieden endete. Seitdem gewann er die meisten seine Kämpfe, verlor aber gegen starke Gegner wie Lucien Bute und Joe Calzaghe.

Die Box-Highlights im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung