Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Keller als Welthockeyspielerin nominiert

SID
Natascha Keller holte 2004 in Athen olympisches Gold
© sid

Als einzige deutsche Spielerin ist Natascha Keller als Welthockeyspielerin des Jahres nominiert worden. Die Olympiasiegerin durfte sich bereits 1999 über diese Auszeichnung freuen.

Die Berlinerin Natascha Keller ist von den internationalen Hockey-Spielern und -Trainern als einzige deutsche Spielerin in den Kreis der Nominierten zur Wahl der Welthockeyspielerin des Jahres 2009 gewählt worden.

Die Olympiasiegerin 2004 war bereits 1999 zur Spielerin des Jahres gewählt worden und gehörte danach regelmäßig zum Kreis der Nominierten. Kellers Konkurrenz bei der aktuellen Wahl sind Naomi van As (Niederlande), Luciana Aymar (Argentinien), Madonna Blyth (Australien), Baorong Fu (China) und Helen Richardson (England).

Die Welt-Hockeyspieler 2009 (männlich und weiblich) werden gegen Ende der am Wochenende startenden Champions Trophy der Herren in Melbourne bekannt gegeben.

Söderling schlägt Djokovic

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung