Cookie-Einstellungen
Handball

Handball-WM: Deutschland - Uruguay heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Uwe Gensheimer führt das DHB-Team als Kapitän in die WM.

Für die deutsche Handball-Nationalmannschaft beginnt heute die Weltmeisterschaft in Ägypten. Wo Ihr das WM-Auftaktspiel des DHB gegen Ägypten im TV und Livestream verfolgen könnt, verraten wir Euch hier.

Löst das DHB-Team auch ohne zahlreiche Leistungsträger die Auftakthürde gegen den Außenseiter aus Südamerika?

Deutschland - Uruguay: Wann und wo findet das Spiel statt?

Das Auftaktmatch der deutschen Handballer findet am heutigen Abend, 15. Januar, um 18 Uhr statt. Gespielt wird in der 6th of October Sports Hall in Gizeh.

Turniergastgeber Ägypten hat die Spiele auf fünf Hallen verteilt. Außerdem wird im Cairo Stadium Indoor Halls Complex in Kairo sowie in Hallen in der Neuen Hauptstadt Ägyptens, in Borg El Arab und Madinat as-Sadis min Uktubar um dem WM-Titel gekämpft.

Handball-WM: Deutschland - Uruguay heute live im TV und Livestream

Alle Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft sind live im Free-TV zu sehen. ARD und ZDF teilen sich die Übertragungen der Partien auf, den Anfang macht Das Erste.

Los geht es um 17.50 Uhr mit der Vorberichterstattung, Moderator Alexander Bommes, Reporter Florian Naß und Experte Dominik Klein führen durch das Programm. Auch ein Livestream steht bereit.

Neben den Spielen des DHB-Teams zeigt Eurosport ausgewählte Begegnungen der WM live, zudem überträgt Sportdeutschland.TV sämtliche Partien.

Deutschland bei der WM: Die Gruppe A im Überblick

Sollte das DHB-Team gegen Uruguay und die Kapverden wie erwartet Pflichtsiege einfahren, wartet im Duell um den Gruppensieg mit Ungarn ein Gegner auf Augenhöhe. Die ersten drei Teams einer jeden Gruppe ziehen in die Hauptrunde ein, die ab dem 21. Januar ausgetragen wird.

DatumUhrzeitTeam 1Team 2
Fr., 15. Januar18 UhrDeutschlandUruguay
Fr., 15. Januar20.30 UhrUngarnKapverden
So., 17. Januar18 UhrKapverdenDeutschland
So., 17. Januar20.30 UhrUngarnUruguay
Di., 19. Januar18 UhrUruguayKapverden
Di., 19. Januar20.30 UhrDeutschlandUngarn

Deutschland - Uruguay: Alfred Gislason verzichtet auf Andreas Wolff

Bundestrainer Alfred Gislason verzichtet im WM-Auftaktspiel der deutschen Handballer gegen Uruguay auf Torhüter Andreas Wolff. Der Keeper gehört nicht zum 16-köpfigen Aufgebot für das erste Vorrundenspiel am heutigen Freitagabend (18.00 Uhr/ARD) gegen Uruguay, über das der Deutsche Handballbund (DHB) in Gizeh informierte. Stattdessen bilden Johannes Bitter und Silvio Heinevetter das Torwart-Gespann.

"Es ist kein Geheimnis, dass wir ein außergewöhnlich gutes Torwart-Trio mit nach Ägypten genommen haben", sagte Co-Trainer Erik Wudtke. Ausschlaggebend für die Nominierung sei keine Verletzung. "Wir werden alle irgendwo im Turnier brauchen, jeder soll Erfahrung und Matchpraxis sammeln", so Wudtke. Coach Gislason hatte Wolff vor dem Turnier als seine 1A im Tor bezeichnet, Bitter als 1B und Heinevetter als 1C.

DHB-Team: Der Kader der deutschen Nationalmannschaft für die WM

Vor der Abreise nach Ägypten traf Nationaltrainer Alfed Gislason eine letzte Personalentscheidung. Im Rückraum ersetzt Lukas Stutzke Christian Dissinger. Zuvor sagten mit Patrick Wiencek, Hendrik Pekeler, Finn Lemke und Steffen Weinhold mehrere Stützen aufgrund der Coronavirus-Pandemie ab.

SpielerPositionVerein
Andreas WolffTorKS Vive Kielce
Johannes BitterTorTVB Stuttgart
Silvio HeinevetterTorMT Melsungen
Uwe GensheimerLinksaußenRhein-Neckar Löwen
Marcel SchillerLinksaußenFrisch Auf Göppingen
Julius KühnRückraum linksMT Melsungen
Paul DruxRückraum linksFüchse Berlin
Fabian BöhmRückraum linksTSV Hannover-Burgdorf
Lukas StutzkeRückraum linksBergischer HC
Philipp WeberRückraum MitteSC DHfK Leipzig
Juri KnorrRückraum MitteTSV GWD Minden
Marian MichalczikRückraum MitteFüchse Berlin
Kai HäfnerRückraum rechtsMT Melsungen
David SchmidtRückraum rechtsBergischer HC
Antonio MetznerRückraum rechtsHC Erlangen
Tobias ReichmannRechtsaußenMT Melsungen
Timo KasteningRechtsaußenMT Melsungen
Moritz PreussKreisSC Magdeburg
Johannes GollaKreisSG Flensburg-Handewitt
Sebastian FirnhaberKreisHC Erlangen
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung